Tierarztpraxis Dr. Christina Eul-Matern im Tiergesundheitszentrum (TGZ) Idstein
Akupunktur und Osteopathie - Ihr Tier in unseren guten Händen

Proliferationstherapie

 Prolotherapie wird seit über 80 Jahren in der klinischen Praxis beim Menschen eingesetzt. In verschiedenen Untersuchungen fand man heraus, dass dies eine effektive Behandlung für instabile Gelenke  infolge eines Bänderproblems oder verbundenen Muskelproblemen ist. 

Prolotherapie ist eine nicht-chirurgische Injektionstechnik. Kleine Mengen der angereicherten Glukose-Lösung werden an die Ansätze der  Sehnen und Bänder  an den Gelenken und in spezielle Akupunkturpunkte gespritzt um das Wachstum der Zellen und Gewebe und deren Heilung zu beschleunigen. Dies kann Bindegewebe, Bänder, Sehnen und Knorpel sowie andere gelenkstabilisierende Strukturen betreffen.Die reizende Lösung verändert einen chronischen Prozess in eine leichte, akute Entzündung so, wie es der Körper zur Heilung natürlicherweise selbst tut und setzt damit den Heilungsprozess in Gang wodurch die betreffenden Bänder zusätzlich verstärkt werden können.